Highfield
Passion
GCP
caroxee
Kunststiftung SA
Impuls Festival
Kanupark
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
share Twitter share Facebook share email

: Bühnen :: Shakespeare, Hexen, Könige :
Lesungen, Theater, Kindervorstellungen und Kabarett. Figurentheater, Comedy und Filme. Und das ganze unter freiem Himmel. Wer beim Sommertheaterfest „Pfänners Freiheit" nichts nach seinem Geschmack findet, kennt das Programmheft nicht. Rund um das WUK-Theater-Quartier WUK herrscht an 15 Spieltagen im August ein künstlerischer Ausnahmezustand

Text: Max Feller; Bild: www.wuk-theater.de

Was vereint jene Künstler, die auf mehreren Freiluftbühnen rund um das WUK ein ganz besonderes Festival anbieten? Allesamt, lokal wie international, tummeln sich in der Sparte der freien darstellenden Künste. Zwischen Saale und Gasometer finden unter der Gesamtleitung von Tom Wolter über 20 Vorstellungen statt.

Abstand
Eröffnet wird das bunte Treiben mit dem Theaterstück „Hexen", dabei umspielen Ada Biljan, Lena Mühl und Nicole Tröger folgende Fragen: Wie wollen Frauen heute leben? Was ist Weiblichkeit für ein Führungsstil? In „Romeo vs. Julia" nähert sich Jonas Schütte solistisch und humorvoll dem Shakespeare- Kosmos. „Ritter Rost", der „Froschkönig", „Sechse kommen durch die ganze Welt", „Peterson und Findus – Aufruhr im Gemüsebeet" und beispielsweise „Kasper räumt auf – Es geht um die Wurst" laden junge Gäste und deren Anhang ein.

Ganz besonders familienfreundlich wird es beim „Knalltheater"- Gastspiel. Die Art des begnadeten Larsen Sechert ist in Mitteldeutschland einzigartig. Mit „Hans im Glück" zeigt Sechert ein Stück, welches sich mitsamt eines großartigen Mimik- und Gestenspieles vielen bekannten Märchen nähert.

Bei der Lesung „Frische Wortwaren", moderiert von Juliane Blech und Christoph Minkenberg, präsentieren Autoren ihre neuen und unveröffentlichten Texte. Sowohl „Paare in Zeiten der Hysterie" als auch „Esra" von „Lehmann und Wenzel" bieten faszinierendes Figurentheater. Auch gibt es Sommerkabarett von den Kiebitzensteinern, eine Lesung von „Tiere streicheln Menschen" und zahlreiche Sommerkino-Filme vom Luchskino.

Zusätzlich präsentiert das WUK zusammen mit dem Luchskino die „Globale in Halle", eine Filmreihe, die die Schattenseiten der Globalisierung thematisiert. Dabei wird die weltweite Realität von Ausbeutung, Entrechtung und Umweltzerstörung gezeigt, auch die vielseitigen Strategien des Widerstands kommen nicht zu kurz. Kurzum: Das Sommertheaterfest „Pfänners Freiheit" ist ein einmaliges Festival. Ein dickes Brett von denen, die die Welt bedeuten. Und das ist gut so. Vorhang auf!

Pfänners Freiheit, 1. bis 19. August, am WUK-Theater-Quartier, Holzplatz 7 a, alle Termine und Tickets online buchen: www.wuk-theater.de


 


Abstand
Abstand

Abstand
Abstand
Published by 17 Published by     Filed in 141 Filed in Bühnen
Abstand
blog comments powered by Disqus

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand